Dienstag, 27. März 2012

So crispy!



Manchmal kommt's mir in den Kopf und dann will ich irgendwas kreatives machen und wenn dann nichts inspirierendes um mich rum ist, fang ich an zu backen. Ein bisschen doof, aber es überkommt mich ;-) Letztens habe ich ein bisschen gesurft und dieses super einfache Rezept von Rice Crispy Schnitten gefunden. Diese habe ich oft in New York gegessen, aber hier nie wieder gesehen. Also wenn Ihr etwas super einfaches und schnelles für eine Party, als Snack für einen Fernsehabend und für eine Büroparty machen wollt, ist dieses Rezept genau das Richtig. Ein Rezept für Leute die eigentlich nicht backen können. Zudem habe ich die Rice Crispys einzeln zu kleinen Päckchen verpackt, sodass Sie einfach und ohne zu krümmeln zu essen sind und auch noch ganz niedlich aussehen. Der perfekt süße Snack ;-)


Zutaten:
125g ungesalzene Butter
250-300g Marshmallows
1/4 Teelöffel Fleur de Sel
300 - 350g Frühstücksflocken



Butter in einem großen Topf schmelzen, bis sie goldbraun ist.


Marshmallows hinzu geben und ebenfalls schmelzen bis eine homogene fluffige, klebrige Masse entsteht.

Die Frühstücksflocken zu Marshmallow-Masse hinzu geben und kurz gut durchmengen. Anschließend die fertige Rice-Crispy-Masse auf einem Blech ausstreichen und verteilen.
Nachdem die Masse ausgekühlt und hart geworden ist, in Portionen schneiden und nach Wunsch verpacken. Ich habe Backpapier und Paketband genommen.
Fertig in 20 min, am längsten dauert wohl das verpacken :-)

Kommentare:

  1. Ich war eine der Glücklichen, die dieses Experiment probieren durfte. Und ich bin nachhaltig begeistert!

    So sehr, dass ich die süßen Päckchen für den Geburtstag meiner Schwester backen möchte.

    Ich bin gespannt, wieviele Fans sich noch finden.

    LG, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es auch ausprobiert. Super lecker. Und genau wie beschrieben sehr einfach und schnell zu machen. Tolles Rezept. Vielen Dank dafür.

    AntwortenLöschen
  3. das sieht so lecker aus, da bekomm ich grad richtig hunger drauf^^
    ganz süßer blog haste da:)
    xoxo

    AntwortenLöschen