Dienstag, 28. Januar 2014

The working girl

Hallo meine Lieben,
ich bin sehr glücklich, dass ich in einem kreativen Beruf arbeite, in dem ich eigentlich tragen kann, was ich möchte. Alles andere wäre für mich eine Einschänkung, die ich nur schwer akzeptieren könnte. Jeden Tag im Anzug arbeiten, das bin ich einfach nicht. Zudem wird bei diesen "Vorschriften" der Revolutionär in mir wach. Warum müssen alle gleich aussehen um seriös zu wirken?  Warum sollte ich jemanden im schicken Anzug eher etwas abkaufen und glauben, als jemanden der anders ordentlich und gut angezogen ist?

Hello my loves,
I'm really glad working in a creative job, in which I mainly can wear whatever I like. Anything else would be a great personal limitation, which I hardly could accept. Wearing every day a suit, that is just not me. Furthermore during thinking about this "dressing rules" my inner revolutionist arise. Does we all have to look simular to appear serious? Why should I buy or believe something from someone in a suit rather than somebody how is dressed nice and decent in another way?

XOXO,
Jenny
 
Chanel tweed jacket with chains, destroyed Jeans and Bird Statement Necklace: Mango; Blouse: H&M; Bag: Gina Tricot; Boots: Görtz17

Kommentare:

  1. find ich toll! grad die "kaputte" jeans mit dem schicken pendant obenrum :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Du
    Habe eben deinen Post in meiner Übersicht gesehen und gedacht: GENAU!

    Ich hatte mal ein Vorstellungsgespräch bei einer Bank und hatte gefragt, wie man sich da anziehen muss. Weil ich könnte nicht jeden Tag im Kostüm rumlaufen. Damals war die Antwort: Wir sind sozusagen die interne Agentur, also man kann sich anziehen wie man will. Aber ganz so wohl habe ich mich dann doch nicht gefühlt, auch wenn das Gespräch & der Gesprächspartner toll war.
    Da gab's einen Portier, der mir die Türe aufhielt und ein Getränk brachte und so. Ich hätte dort eindeutig nicht reingepasst...

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist so super schön und passt perfekt zur Bluse!

    AntwortenLöschen
  4. tolles outfit! die kombi ist einfach super! ich muss an meiner hauptarbeit eine "uniform" tragen, was mir nichts ausmacht, da ich ganz genau weiß was ich in der früh anziehen werde und auch von den kunden sofort erkannt werde. an meinem anderen wiederum kann ich tragen was ich will und da kommt die richtige daniela raus!
    cookieschaosncestlavie.blogspot.com/‎

    AntwortenLöschen
  5. Schön. Ich habe heute auch eines meiner typischen Joboutfits gepostet, die einfach immer gehen. Ich bin ebenfalls froh, dass bei uns im Prinzip alles erlaubt ist.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünschte mein Mann müsste in seiner Arbeit Anzüge tragen... ich liebe Anzüge :D

    Ich glaube solche Vorschriften (wenn es sie bei dir schon mal gäbe) wären nicht für dich sondern für all die, die sich geschmacklos anziehen :)))
    Du siehst wie immer klasse aus, ich finde das Outfit klasse und mir gefällt wie sich die Bluse mit dem Blazer kombiniert :)

    Liebe Grüße,
    Joanna von theplussizeblog.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dich verstehen... ich habe eine neue Stelle angenommen, bei der ich auch "Team-Kleidung" tragen muss. Bei meiner alten Stelle war es nur ein Kittel, jetzt muss ich noch ein Poloshirt, weiße Schuhe und eine weiße Hose (als Plus-Size, oh je...) tragen. Da ich meine 60 Paar Schuhe liebe, ist das natürlich sehr bitter für mich.. aber es muss eben sein :(

    AntwortenLöschen
  8. erstmal, sehr schönes Outfit - steht Dir.
    Dann muss ich sagen, dass ich Arbeitskleidung liebe ok es kommt darauf an was für welche aber wenn ich alleine an Polizisten oder Bundwehrsoldaten denke - herrlich ich liebe es :-)

    aber dennoch muss ich sagen, bin ich auch froh im Job tragen zu können was ich will.
    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hui! Sehr sehr schick. Ich kann nicht mehr schreiben, muss schnell wieder deiner Bilder angucken. ;o)

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt das Outfit sehr gut. Vor allem die Jacke in Kombination mti der Bluse ist spitze!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, die Tasche habe ich auch. Die ist super praktisch und passt zum sporty, wie Businessoutfit!

    letthemeatcottoncandy.bogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Hi, mein Blog .everybody is unique. wird es bald nicht mehr geben. Als meine Leserin würde ich mich freuen, wenn du auch meinem neuen Blog Laurella Rose folgen würdest und ich dort begrüßen kann :)

    Liebste Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen