Freitag, 29. November 2013

Dipped Pretzels and reindeer muffins

Hallo meine Lieben,
ich bin nicht sonderlich talentiert, aber trotzdem gehört backen für mich zur Vorweihnachtszeit dazu. In diesem Jahr habe ich ganz einfache Rentier-Muffins gemacht (Ja diese Muffins sollten eigentlich nach Rentieren aussehen ;-)) und süß-salzige Sticks. Habt Ihr schon in diesem Jahr was gebacken?

Hello my loves,
I'm not really talented, nevertheless I baked some reindeer muffins (Yes, this muffins should actually look like reindeers ;-)) and dipped Pretzels because for us that is a fixe part of our pre-christmas period. Did you already some christmas baking? 
 
XOXO,
Jenny
 


Kommentare:

  1. How adorable! Those cupcakes are just too cute to be eaten :)
    xoxo
    Suzanne from written by suzanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geil! Beides. Auf die süßen Salzsticks hätte ich gerade voll Lust;-) Die Rentier Muffins sind ja auch zu goldig. Leider kann ich gar nicht backen, aber ich werde meiner Freundin diesen Tipp geben, die kriegt die bestimmt auch hin:-)

    GLG + schönes WE
    Silvi♥fashion-beauty-zone♥

    AntwortenLöschen
  3. für mich sehen sie nach koalas aus, aber das macht doch der weihnachtsstimmung keinen abbruch <3 leckerlich!

    AntwortenLöschen
  4. Moi, die Rentiermuffins sind ja zuckersüß! Die Idee muss ich mir klauen. Guten Appetit :)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja genial. Die Muffins merke ich mir mal für meine Weihnachtsfeier. Ganz tolle Idee!

    LG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Rentiere total süß. Und erkenne auch, dass es Rentiere sind. ;)

    Gebacken habe ich bisher noch nicht, aber der Marathon kommt noch. Ganz bestimmt. Wie jedes Jahr. :)

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  7. die sehen so putzig aus :))
    LG
    curvyclaudia.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  8. Herzallerliebst! <3 Die Muffins wurden sofort gepinnt - genial und absolut erkennbar!
    Liebe Grüße, Birdie

    AntwortenLöschen
  9. Die Muffins süüüüüüß!
    muss ich mir vormerken für die Weihnachtsfeier :)
    Wo gibts das Rezept für die "Salzstangen"? Oder sind das nur gekaufte und mit Schoko selber verziert?

    Gruß
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh Nein sehen die toll aus!! Aber die sind ja fast zu schade zum essen :D tolles Rezept!

    AntwortenLöschen
  11. hey, ich hab gesehen dass du mir folgst. ich werde heute meine blog-adresse von "alina-schirin.blogspot.de" auf "schirinsblog.blogspot.de" ändern. wenn du weiterhin meinem blog folgen möchtest, dann musst du das auf meinem "neuen"blog machen. alle posts bleiben erhalten, nur dass du mir folgst wird leider gelöscht.ich würde mich freuen, wenn du auch weiterhin auf meinem Blog vorbeischaust;)
    lg, Schirin von iLike...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jenny, die sind ja echt zum Knuddeln (danach zum Essen ;-))), was für eine süße Idee!!! ♡

    AntwortenLöschen
  13. Oh man!!! Die sind ja wunderschön!!! Zu schade zum Essen :))))))

    AntwortenLöschen
  14. Seit Tagen ist dieser Post auf der Startseite in meinem Reader und ich traue mich nicht ihn zu lesen, weil er sonst nicht mehr dort steht und er ist doch soooo niedlich! (Sorry für den langen Satz ;o) Was für eine tolle Idee, danke für`s teilen!

    AntwortenLöschen