Dienstag, 29. Oktober 2013

SWAG - Secretly we are gay

Hallo meine Lieben,
ich musste so lachen, als mir zu einem meiner letzten Posts eine Leserin schrieb, das sie immer dachte das SWAG die Abkürzung für "Secretly we are gay" ist. Einmal schnell gegoogelt und es stimmt, es war ursprünglich ein Begriff aus der Schwulen-und Lesben-Szene der 1960er Jahre und des Weiteren steht die Abkürzung auch für "She wants a gentleman".

Zwei Sachen finde ich daran so witzig! Erstens: ist es doch echt erstaunlich, was wir alles so für Botschaften tragen oder auch Texte im Radio mitsingen, die uns gar nicht so bewusst sind. Und zweitens: Ich freue mir ein zweites Loch in den Ars..., dass all die kleinen intoleranten Möchtegerne-Bushido's, jetzt Kleidung oder Lieder mit der Botschaft SWAG in die Welt tragen, ohne wahrscheinlich wirklich zu wissen, wofür es mal stand. Das ist glaub ich, das erste Mal, dass aus vollkommener Unwissenheit nicht noch mehr Intoleranz entsteht. Ich finde es einfach super und witzig, denn wenn es etwas gibt worauf ich intolerant reagiere, dann ist es Intoleranz und Ungerechtigkeit.


Hello my loves,
I laughed my head off, when one of my lovely readers comment on one of my previous posts, that she always thought that SWAG is the shortcut for "Secretly we are gay". I immediately googled it and it's true it is a term from the gay scene of the 1960's and in addition also the shortcut for "She wants a gentleman!".

Two things about that really killed me! First of all, it's kind of surprisingly, what messages we are wearing or singing through song lyrics every day without being aware of it all the time. Secondly and even more funny to me is, that all this intolerant "Wannabe-Bad-Boy" are wearing the SWAG message, without knowing.
I think, that is the first time that perfect ignorance doesn't create even more or greater intolerance.


XOXO,
Jenny
 
Leather Biker Jacket: Mango; Blouse and Beanie: Gina Tricot; Striped Sweater: Primark; Jeans: Zara; Boots: Görtz17; Bag: Butterfly


Kommentare:

  1. Danke für dein Kommentar ;-; ich bin zum Glück was das betrifft sehr optimistisch. Ich weiß so etwas braucht Zeit, aber da ich schon ein bisschen Feedback bekommen habe motiviert mich das weiter zu zeichnen und zu lernen. Denn nur 'learning by doing' ist meine Devise.

    AntwortenLöschen
  2. Lach das mit der Abkürzung war mir auch neu, aber das "gönn" ich den Bushidogangstern ha! :D Deine Tasche ist übrigens wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehr geil XD
    Ich fand diesen ganzen Kram mit "Swag" eigentlich die ganze Zeit nur nervig und prollig, aber "Secretly we are gay" ist einfach die fantastischste Bedeutung, die dieser Begriff nur haben kann!!! In Zukunft wird mein Herz vor Freude hüpfen, wenn ich jemanden mit dem Schriftzug irgendwo sehe ^__^

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool, dass wusste ich nicht! Da kann ich mir ja nun auch das ein oder andere mal ins Fäustchen lachen...tolle Schuhe übrigens!

    AntwortenLöschen
  5. Hey du, danke für deinen lieben Kommentar :) diesen "SWAG" Post fand ich mal richtig interessant, ich hab das vorher auch gar nicht gewusst. Was die Leute wohl sagen würden, die "SWAG" dauernd benutzen? ;)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  6. ha ha coole Sache! schon wieder was gelernt :).
    dein Outfit ist sehr schön
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich lustig. Allerdings ändern sich ja auch die Bedeutungen von Wörtern..... in meiner Jugend war es schon "aufregend" geil zu sagen, weil es für die Eltern sooo gar nicht ging. Es hatte für ihre Ohren einfach eine andere Bedeutung. Wahrscheinlich ging es ihnen so, wie wenn wir heute solche "Worte" hören, die wir früher nicht benutzt hätten. Fakt ist. 10 Jahre später hatte ich mir das "geil" abgewöhnt. Dafür benutze es plötzlich meine 60 jährige Mutter. Dauern. Wegen allem.
    Wie mans macht, macht mans verkehrt.
    Lass da gut gehen
    LG Sunny von Sunny's side of life

    AntwortenLöschen
  8. :)))))) Das ist ja so cool. Mal wieder ein hammermäßig cooles Outfit, btw...

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles Outfit!
    Echt tolle kombi :)
    Und die Schuhe sind hammer!

    Liebe Grüße,
    Tania

    AntwortenLöschen
  10. Danke für dein Kommentar!
    Die Jacke sieht echt toll aus!
    lg♥ Full of Inspiration

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Outfit. Die Jacke ist der Hammer. Genauso wie die Schuhe und die Tasche. Outfits sind bei dir immer so schön auf den Punkt stimmig. Ein Traum. ♡

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful outfit! The rebirth of the cool is here to stay.
    Miss Margaret Cruzemark
    http://margaretcruzemark.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Das war doch ich :D
    Dein Outfit gefällt mir besonders gut, alles so cool :)

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche und die Schuhe sind echt klasse :)
    Ich finde auch den Pulli über der Bluse dazu echt chic. Nur die Jacke und die Mütze passen stilmäßig meiner Meinung nach nicht so dazu. Sie lenken auch ein wenig vom Rest ab.
    Aber ohne die beiden ist das Outfit echt toll!!! Gefällt mir sehr gut :D

    AntwortenLöschen
  15. Okay, das nennt man wohl Liebe auf den ersten Blick - deine Tasche ist der Hammer!! Super schön. Aber auch der Rest kann sich natürlich mehr als sehen lassen. ;-) Ich liebe es, dass du immer so lässig aussiehst.

    AntwortenLöschen